Willkommen auf der Startseite
Praktikumsmesse am 24.10.2013 PDF Drucken E-Mail

„Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss“. Klar, aber auch mit Spaß an der Sache? Also stellten sich alle Schüler des 10. Jahrgangs den Fragen der geladenen Gäste, der Eltern, Lehrer und Mitschüler der Jahrgänge 8 und 9, damit auch andere von den Erfahrungen des diesjährigen Schulpraktikums profitieren können.

Wir waren angenehm überrascht über die Gründlichkeit und -ein seltenes Lob aus unserem Munde- den Eifer der Vorbereitungen unseres Jahrgangs. Der Aufbau fand bereits am Vortag der Messe statt, denn wir hatten uns in den Kopf gesetzt, die Ex-Praktikanten einer gründlich prüfenden Analyse zu unterziehen.

Weiterlesen...
 
Fahrt des Profils Französisch nach Paris PDF Drucken E-Mail

Nach einer langen, anstrengenden Reise kamen wir endlich in Paris an. Unsere erste Metrofahrt brachte uns zum Triumphbogen, an dem wir unsere ersten Bilder schießen konnten. Am Triumphbogen brennt seit 1921 die „Ewige Flamme“, auch „Ewiges Licht“ genannt, die die Menschen an die Gefallenen des Ersten Weltkrieges erinnern soll. Der Triumphbogen steht am Ende der Champs-Elysee. Wir gingen auf einer der größten Prachtstraßen der Welt. Anschließend nahmen wir Louis Vuitton unter die Lupe, wo wir Ketten im Wert von 50.000 Euro gesehen haben. Chacun de nous a été surpris (Jeder von uns war erstaunt).Alle waren müde und erschöpft, also konnten wir dann das erste Mal ins Hotel und uns dort einrichten, duschen und uns etwas Kürzeres anziehen. Nach einem kurzen Aufenthalt im Hotel ging es auch schon weiter ins Zentrum von Paris auf die Seineinsel „ile de la Cité“, zur Kathedrale Notre-Dame.

Weiterlesen...
 
Wann kann ich mein Kind in der Marienbergschule anmelden und was muss ich mitbringen? PDF Drucken E-Mail

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend teilen wir Ihnen die Anmeldezeiten für unsere zukünftigen 5. Klassen mit.

Ort:                Außenstelle (ehemalige OS), Jahnstr. 1

Zeiten:          Dienstag, 1.7.14 von 8.30 bis 13 Uhr

                       und Donnerstag, 3.7.14 von 8.30 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr

Weiterlesen...
 
Der Zauberer von Oz - ein Wandertheater im Freibad Nordstemmen PDF Drucken E-Mail

Nach dem großen Erfolg von Dornröschen spielt die Theater AG der Marienbergschule in diesem Jahr "Der Zauberer von Oz". Am Samstag, 07. September 2013 um 16.00h verwandelt sich das Freibad Nordstemmen zur Theaterbühne.

Ein Wirbelsturm hat die kleine Dorothy und ihren Hund Toto weit von zu Hause fortgeweht. Nun machen sie sich auf den Weg zum Zauberer von Oz, damit er ihnen hilft, wieder nach Hause zu kommen. Die Vogelscheuche, der ängstliche Löwe und der Blechmann werden zu ihren Gefährten, denn sie erhoffen sich vom Zauberer, was sie sich jeweils am meisten wünschen: Verstand, Mut und ein Herz.

Mit diesem hinreißenden Wandertheater begleiten sie und ihre Kinder die Schauspieler an verschiedene Spielorte und werden selbst zur Vogelscheuche, zum Blechmann, zum Löwen oder zum kleinen Mädchen. Begleitet wird dieses Märchengeschichte mit viel Musik.

Tickets gibt es zum Preis von 8€ im VVK für Erwachsene (Tageskasse 10€), Kinder und Jugendliche zahlen 4€. Vorverkaufsstellen sind das Freibad Nordstemmen, Schreibwaren Bauermeister, Blumenhaus Ewald und das Sekretariat der Marienbergschule.

 
Ein Tag in der Zuckerfabrik PDF Drucken E-Mail

Unser Tag begann um 7.50 Uhr. Wir, das Profil Technik des 10. Jahrgangs, einige Schüler des 9. Jahrgangs und unser Lehrer Herr Lehmann trafen uns gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter der Nordzucker AG beim Pförtner, um unseren spannenden Tag in der Ausbildungswerkstatt zu beginnen. Unser Ziel war es unter Anleitung von Auszubildenden der Nordzucker AG erste Erfahrungen im Umgang mit der Metallverarbeitung und Legierung zu machen und ein eigenes Werkstück anzufertigen. Zu Beginn bekamen wir alle Besucherschilder, Sicherheitshelme- und westen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 11
Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0